Menu

KIRCHENMUSIK



Ausschreibung Kirchenmusik



Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gabriel in Barmbek sucht wegen Ruhestand des bisherigen Amtsinhabers zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n B-Kantor*in mit einer Wochenarbeitszeit von 29,25 Stunden (0,75-Stelle).

Barmbek-Nord ist ein Stadtteil im Wandel. Die meist kleinen, kostengünstigen Wohnungen, die seit den zwanziger Jahren in diesem (ehemaligen) Arbeiterviertel gebaut wurden, wurden erneuert, umgebaut und durch Zusammenlegung vergrößert. Das ehemalige Krankenhausgelände wurde zum „Quartier 21“ umgestaltet. Inzwischen leben hier viele junge Familien. Der Stadtpark grenzt an den Stadtteil und bietet Erholungsfläche und Grün.

Das Ensemble der St. Gabriel-Kirche liegt inmitten des Stadtteils und des Gemeindegebiets in einer verkehrsberuhigten Zone, die Kirche ist unmittelbar verbunden mit der Kindertagesstätte (ca. 40 Kinder) und weiteren, gut renovierten Gemeinderäumen. Die Kirchengemeinde mit ca. 4.000 Gemeindegliedern wird von einem engagierten, mit vielfältigen Kompetenzen ausgestatteten Kirchengemeinderat geleitet. Zur Gemeinde gehören 1 ½ Gemeindepfarrstellen verbunden mit einer befristeten halben Regional-Pfarrstelle „Schule und Kirche in Barmbek und Dulsberg“. Die Gottesdienste sind gut besucht mit regelmäßig ca. 50 und mehr Besucherinnen und Besuchern.
In der St. Gabriel-Kirche steht eine Grollmann-Orgel (Baujahr 1959). Die Orgel hat zwei Manuale, ein Pedal und acht Register. Außerdem steht seit 2011 ein hochwertiger Yamaha-Flügel sowie ein digitales Yamaha Piano zur Verfügung.

Für die zu besetzende Stelle wünschen wir uns eine engagierte und teamorientierte Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit Menschen und Mut zu eigenen Ideen hat. Es besteht auch die Chance für Neues.

Zu den Aufgaben, die wir erwarten, gehören:

  • regelmäßige kirchenmusikalische Begleitungen in den Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen sowie bei Amtshandlungen in der Kirche
  • Chorarbeit im benachbarten Senior*innenwohnheim der Mathilde-Zimmer-Stiftung Schmachthäger Str. 38
  • eigene Konzerte oder eigene musikalische Projekte
  • Organisieren von „Drittkonzerten“ (mit Personen von außen)
  • Aufbau eines Erwachsenenchores (Gemeindechorarbeit)
  • Einsatz bei besonderen Veranstaltungen (z.B. Sommerfest, Nacht der Kirchen)
In der Gemeinde gibt es einen Gospelchor Sing! Inspiration, der auch gelegentlich im Gottesdienst und bei Amtshandlungen mitwirkt. Es bestehen Kontakte zur Musikhochschule Hamburg. Dozenten und Studenten dieser Hochschule veranstalten hier gelegentlich Konzerte.
Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT).
Die Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder einer Kirche, mit der die Evangelische Kirche in Deutschland in Kirchengemeinschaft verbunden ist, setzen wir voraus.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.09.2018 an den:

Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gabriel in Barmbek
Zu Händen Michael Gniffke
Hartzlohplatz 17
22307 Hamburg

Auskünfte erteilen:

Der Vorsitzende des Kirchengemeinderats Michael Gniffke, Tel. 6 90 39 35 (ggf. AB) bzw. m.gniffke@kirche-st-gabriel.de
Die Kreiskantorin Frau Diemut Kraatz-Lütke, Tel. 040/21 90 12 16 bzw. Kra-Lue@gmx.de
Pastor Harald Ehlbeck, Tel. 6 32 61 46 (ggf. AB) bzw. h.ehlbeck@kirche-st-gabriel.de (erreichbar bis 01.09.2018)
Pastor Sven Lundius, Tel. 411 88 98 – 11, mobil 0179 – 4 68 51 08 bzw. s.lundius@kirche-st-gabriel.de Weiteres über unsere Gemeinde erfahren Sie auf dieser Website.

Rückblick auf die Verabschiedung unseres langjährigen Kirchenmusikers
Jochen Kramp in St. Gabriel am 18. März 2018



Am 18. März 2018 ging eine Ära in St Gabriel zu Ende:
Nach 27 ½ Jahren kirchenmusikalischer Wirksamkeit mussten wir leider unseren langjährigen Kirchenmusiker Jochen Kramp offiziell verabschieden.
Aus gesundheitlichen Gründen musste er zum Ende des vergangenen Jahres in den vorzeitigen Ruhestand gehen, was für uns alle kein leichter Schritt war.
In einer berührenden Zeremonie wurden Jochen Kramps Verdienste um unsere Gemeinde gewürdigt und Gottes Segen auf seinen weiteren Weg erbeten. Nach dem Gottesdienst nahmen viele Menschen aus der Gemeinde die Gelegenheit wahr, sich persönlich bei unserem Kirchenmusiker zu verabschieden. Im Namen der Gemeinde würdigte bei diesem Empfang unser erster Vorsitzender Michael Gniffke diese 27 ½ langen Jahre, in denen wir uns immer auf Jochen Kramp verlassen konnten.
Alle guten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt begleiten ihn!

Für den Kirchengemeinderat
Ihr Pastor Sven Lundius


MUSIK IN ST. GABRIEL



Es wird viel gesungen in der Kirche St. Gabriel.

Die mehrmals pro Jahr stattfindenden Gospelgottesdienste werden musikalisch mitgestaltet durch das Ensemble Sing!Inspiration, das auch bei Gospelkonzerten auftritt. Wer hier mitsingen möchte, wende sich bitte an Frau Brigitte Haack: Tel. 0170 - 34 34 150 oder per E-Mail an musik@gomusik.de.

Bei der regelmäßig stattfindenden Kinderkirche singen auch die Kleinsten schon zusammen.
Sie können musikalische Gottesdienste mit von der Orgel begleiteten Instrumenten oder Gesang bis hin zu reinen Jazzgottesdiensten bei uns erleben.

Seien Sie auch herzlich willkommen zu den Konzerten in unserer Kirche. In der Regel ist der Eintritt frei; wenn Sie mögen, können Sie uns jeweils am Ausgang einen beliebigen Betrag spenden. Schauen Sie doch einmal in die Kirchenzeitung oder unter wwww.kirche-hamburg.de -> Veranstaltungen -> musikalische Veranstaltungen.

Wir sind die Neuen... "The Choricals"



im Gemeindesaal von St. Gabriel und möchten uns deshalb gerne einmal vorstellen. „Wir“, das ist der Chor „The Choricals“. Wir singen ein breit gefächertes Repertoire, das von swingenden Jazzstandards über mitreißende Popsongs bis zu klassischer Chorliteratur reicht. Die 4 bis 8 stimmigen Stücke präsentieren wir a cappella, mit Klavierbegleitung oder auch mit einer kleinen Band. Unseren Chor gibt es schon seit 1995, aber seit September diesen Jahres haben wir mit Ramón Lazzaroni einen neuen Chorleiter und in St. Gabriel eine neue Heimat. Hier proben wir immer donnerstags von 19.15 Uhr bis 21.15 Uhr. Mehr über uns und - wenn es soweit ist - auch über anstehende Konzerte kann man auf unse¬rer Website www.cho¬ricals.de erfahren. Da wir noch Verstärkung in den Männerstimmen suchen, freuen wir uns, wenn Bässe, Bari¬tone und Tenöre – möglichst mit Chorerfahrung – bei uns mitsingen möchten. Bei Interesse kann „Mann“ sich telefonisch unter 040-25 33 11 205 oder über das Kontaktformular auf unserer Website anmelden, um sich unseren Chor bei einer oder mehrerer Proben einmal anzusehen, anzuhören und gerne auch schon mitzusingen.

Zur Kenntnis genommen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »